Zum Hauptinhalt
  • Top Aktuell:
  • Nach turbulenten Vortagen, mit einem Defekten Bus, einer dadurch verspäteten anreise, einem verpassten Zeitfahren am Samstag, konnten wir schließlich noch am Sonntag im Straßenrennen über 66 km starten und den 9. Platz beim Europacup belegen!

Bahnradtraining am 26.04.2018

Nachdem wir vergangenen Dienstag unser Tandem mit neuen Kettenblättern und Ketten ausgestattet hatten, musste es sich heute auf der Radbahn beweisen. Am Ende standen ohne jedes Problem nach knapp 2:30 Std. 78 km auf dem Tacho.
Beim Radbahntraining lag heute der Fokus auf das Mannschafts- und dem Windschattenfahren. Häufig an der Spitze, fuhren wir längere Grundlageneinheiten, in denen wir rund 38-39 km/h fuhren.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: